Der Weihnachtsmann hatte dieses Mal etwas Verspätung…

IMG_4403…und hat ein Geschenk für Pünktchen erst Ende Januar gebracht.

OK, ehrlicherweise ist es so, dass Herr Pünktchen vorher leider nicht dazu gekommen ist, die richtigen Dübel zu besorgen, den Bohrhammer mit den entsprechend großen Bohrhammern auszuleihen… und, und, und…

So verzögerte es sich immer ein ganz kleines bisschen mehr, aber heute kann ich sie euch vorstellen:

Pünktchens neue Schaukel!

Nicht nur sie ist totaaaaaal verliebt – ich bin es auch… 🙂

IMG_4406Schon optisch ist die wunderschöne Schaukel von Haba ein Schmuckstück, aber noch dazu ist sie sehr gut verarbeitet und die Beschreibung zur Montage sehr ausführlich. Das wirkt für besorgte Mamis und Papis (hält unsere Decke das auch???…) sehr vertrauenerweckend und das gute Stück hat unseren Test bestanden.

Für mich erfüllt sich damit auch ein kleiner Mädchentraum: ich schaukele heute noch gerne, sie ebenfalls (seit sie sitzen kann eigentlich…:-) )… Nun müssen wir dazu nicht mehr unbedingt auf den Spielplatz gehen und haben ein dekoratives Highlight in unserem langen Flur.

Falls ihr ebenso begeistert seid: die Schaukel ist von Haba, heißt „Solemio“ und kostet ab circa 40 € plus Befestigungsmaterial aus dem Baumarkt (wir haben dafür ca. 8 € ausgegeben).IMG_4402

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.